Indefinitpronomen (unbestimmte Fürwörter) Noch keine Bewertungen

Indefinitpronomen in der polnischen Sprache

Indefinitpronomen in der polnischen Sprache

Lerne alles Wissenswerte über Indefinitpronomen in der Polnischen Sprache und deren Verwendung anhand vieler praktischer Beispiele!

Diese Seite ist Teil des Kapitels “Pronomen in der Polnischen Sprache“.

Indefinitpronomen (unbestimmte Fürwörter)

Einleitung

Die Indefinitpronomen (zaimki nieokreślone) weisen auf einen allgemeinen, nicht näher bestimmten Sachverhalt, Begriff oder Person hin. Die gebräuchlichsten werden im Polnischen aus Interrogativpronomen durch das Hinzufügen des Suffixes oder -kolwiek gebildet, z.B.:

  • ktoś (irgend/jemand)
  • coś (etwas)
  • jakiś, któryś (irgendein, ein gewisser)

Ausnahmen sind die beiden Indefinitpronomen “nic” (nichts) und “nikt” (niemand/keiner).

Die Endungen und -kolwiek

Die Pronomen mit der Endung weisen darauf hin, dass eine Person oder eine Sache nicht eindeutig identifiziert werden kann. Die Pronomen mit dem Suffix –kolwiek wie z.B. cokolwiek (irgendetwas, egal was), ktokolwiek (irgendwer, sonstwer), jakikolwiek, którykolwiek weisen dagegen darauf hin, dass die Identifikation der Person bzw. des Objekts unwichtig ist.

Alle Pronomen der Gruppe weisen ähnliche Bedeutung auf und können oft frei austauschbar verwendet werden.

Dir gefällt diese Seite?

Dann würden wir uns freuen, wenn du sie mit deinen Freunden auf Google+, Twitter oder Facebook teilst.

Nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für unsere Website :)

Abonniere unseren Newsletter!

Nikt, nic und Pronomen mit der Endung

Die Pronomen ktoś, coś, nikt und nic haben keine Pluralkategorie und werden wie die Interrogativpronomen kto und co dekliniert:

Übersicht: Deklination von ktoś, coś, nikt und nic

Nominativktoś
nikt
coś
nic
Genitivkogoś
nikogo
czegoś
niczego
Dativkomuś
nikomu
czemuś
niczemu
Akkusativkogoś
nikogo
coś
nic
Intrumentalkimś
nikim
czymś
niczym
Lokativkimś
nikim
czymś
niczym

Beispielsätze:

  1. Ktoś puka do drzwi.
    (Jemand klopft an der Tür.)
  2. Nikogo nie ma w domu.
    (Niemand/keiner ist zu Hause.)
  3. Nic go nie interesuje.
    (Er interessiert sich für nichts.)
  4. Mam coś dla ciebie.
    (Ich habe etwas für dich.)
  5. Pomyśl o czymś miłym.
    (Denke an etwas Nettes.)

Die Pronomen jakiś / jakaś / jakieś (und seltener gebräuchlich któryś / któraś) werden wie die Interrogativpronomen jaki / jaka / jakie plus der Endung dekliniert (siehe oben).

Beispiele zur Anwendung:

  1. Jakaś pani czeka tam na ciebie.
    (Irgendeine Frau/Dame wartet dort auf dich.)
  2. Znasz jakiegoś dobrego lekarza?
    (Kennst du einen/irgendeinen guten Arzt?)

Pronomen mit der Endung -kolwiek

Bei Indefinitpronomen mit der Endung –kolwiek wird lediglich der erste Bestandteil dekliniert. Die Deklination entspricht also im Grunde genommen bei ktokolwiek und cokolwiek den Pronomen kto und co, bei jakikolwiek / którykolwiek der Deklination von jaki / który usw.

Übersicht: Deklination von ktokolwiek und cokolwiek

Nominativktokolwiekcokolwiek
Genitivkogokolwiekczegokolwiek
Dativkomukolwiekczemukolwiek
Akkusativkogokolwiekcokolwiek
Intrumentalkimkolwiekczymkolwiek
Lokativkimkolwiekczymkolwiek

Beispielsätze:

  1. Nie siedź tak bezczynnie, tylko zajmij się czymkolwiek.
    (Sitz nicht so rum, sondern beschäftige dich mit irgendetwas.)
  2. Cokolwiek robisz, zawsze robisz niedokładnie.
    (Egal was du machst, machst du immer ungenau.)

Übersicht: Deklination von jakikolwiek

KasusSingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumGemischtes
Genus
Personal-
Maskulinum
Nominativjakikolwiekjakakolwiekjakiekolwiekjakiekolwiekjacykolwiek
Genitivjakiegokolwiekjakiejkolwiekjakiegokolwiekjakichkolwiek
Dativjakiemukolwiekjakiejkolwiekjakiemukolwiekjakimkolwiek
Akkusativjakikolwiek (unbelebt)
jakiegokolwiek (belebt)
jakąkolwiekjakiekolwiekjakiekolwiekjakichkolwiek
Instrumentaljakimkolwiekjakąkolwiekjakimkolwiekjakimikolwiek
Lokativjakimkolwiekjakiejkolwiekjakimkolwiekjakichkolwiek

Beispielsätze:

  1. Daj mi jakąkolwiek książkę.
    Gib mir irgendein Buch.
  2. Jakiej pracy szukasz? Jakiejkolwiek.
    Was für eine Arbeit suchst du? Irgendeine.
  3. Którą sukienkę mam załóżyć? Którąkolwiek, we wszystkich ładnie wyglądasz.
    Welches Kleid soll ich anziehen? Egal welches, alle stehen dir sehr gut.

Andere im Polnischen noch zu treffende Indefinitpronomen sind:

  • niektórzy / niektóre (manche)
  • każdy / każda (jeder/jede)
  • wszystko / wszystkie (alle/alles)
  • kto bądź (Austauschform zu ktokolwiek)

Der Gebrauch der Pronomen entspricht dem im Deutschen.

War dieser Beitrag hilfreich? Sag' danke indem du ihn bewertest (keine Anmeldung erforderlich).

Dir gefällt diese Seite?

Dann würden wir uns freuen, wenn du sie mit deinen Freunden auf Google+, Twitter oder Facebook teilst.

Nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für unsere Website :)

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter!

Deine Vorteile:

Erhalte automatisch die neuesten Infos zu folgenden Themen:

  • Tolle Tipps zum Polnischlernen
  • Interessante Links und Angebote
  • Exklusive Inhalte, Videos uvm.

(Wir senden dir maximal 1-2 Mails pro Monat)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *